durch Hypnose

gewünschte Veränderungen im Unterbewusstsein verankern     

 

     der Schlüssel zu mehr Zufriedenheit

Hypnose hilft, wenn dauerhafte Veränderungen im Denken oder in unseren Gewohnheiten schwer fallen.

Die Wirksamkeit der Hypnose oder Hypnotherapie ist längst anerkannt und durch zahlreiche Studien belegt. Was Hypnose alles bewirken kann, zeigt wohl am eindrucksvollsten das Ausschalten der Schmerzempfindung bei zahnärztlichen oder anderen medizinischen Eingriffen. Hypnose ersetzt hierbei eine Anästhesie. 

 

Warum wirkt Hypnose bei gesunder Ernährungsumstellung und Gewichtsreduktion?

Um das individuelle Wunschgewicht zu erreichen und vor allem auch dauerhaft zu halten, braucht es eine Veränderung von Denk- und Verhaltensmustern. Sich natürlich gesund zu ernähren ohne sich mit (meist auf Dauer erfolglosen) Diäten zu quälen, ist das dabei erstrebenswerte Ziel. 

Gerade das Thema Ernährung ist emotional hoch besetzt. In der heutigen Zeit soll das Essen und Trinken neben  Hunger und Durst viele weitere Bedürfnisse stillen. Ganz individuell wird Essen zum Ausgleich von Langeweile, von Alltagsbelastungen, Einsamkeit, Frust, mangelndem Selbstwertgefühl, dem Bedürfnis nach Zuwendung oder Ruhe.

Ernährung wird in der heutigen Zeit zum Lifestyle, sie ist neben der Mode zum Ausdruck der Persönlichkeit avanciert. Jederzeit sein Essen auf Social Media Plattformen zu posten ist längst zur Normalität geworden.

Verlieren wir in der Fülle der Informationen über die „einzig wahre“ Ernährungsweise und dem unbegrenzten Angebot an Nahrungsmitteln nicht das Gefühl dafür, was unserem Körper und somit auch unserer Seele gut tut?

Da jeder Mensch einzigartig ist, ist auch für jeden eine individuelle Form der Ernährung gesund und richtig.

Auch das „Wohlfühlgewicht“ ist individuell und sollte nicht weiter durch Trends, Vorbilder und durch die Ansichten Anderer bestimmt sein. Dabei geht es nicht darum, sich sein Wunschgewicht „einzureden“, sondern darum, wieder ganz natürlich in Balance zu kommen. Denn auch Untergewicht ist zu einem großen und durchaus gesundheitlich sehr bedenklichem Thema geworden. 

Wer wie ein Model der „Fashion Week“ aussehen möchte, kommt ums Hungern nicht herum. Dass das auf Dauer nicht gesund sein kann, weiß eigentlich jeder und doch sind unsere Sehnsüchte nach Anerkennung (von uns selbst und Anderen) größer.

Wie wirkt Hypnose?

Hypnose wirkt, da der bewusste (denkende) Teil des Gehirns beruhigt wird und der unbewusste (emotionale) Teil wacher und offen für die Worte des Therapeuten ist.

Die instinktive Kraft, über die das Unterbewusstsein verfügt, hilft dabei negative Denkens- und Verhaltensmuster, Überzeugungen, Glaubenssätze (z.B. „ich habe das bisher nicht geschafft, also werde ich es nie schaffen“) positiv zu beeinflussen. 

Die Kommunikation mit dem Unbewussten erfolgt dabei immer nach intensiver Absprache mit dem Klienten und folgt jederzeit dessen Vorgaben und respektiert die Selbstbestimmung. (Erfahren sie mehr über Hypnose unter: Was ist Hypnose? )

 

Zusammengefasst hilft Hypnose als Methode

  • bei einer dauerhaften, gesunden und natürlichen Ernährungsumstellung
  • bei einer dauerhaften Gewichtsreduktion
  • für einen achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper (Bedürfnisse bewusst machen und erfüllen)
  • das natürliche Gleichgewicht wieder zu finden

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.